Bericht von Yardstick-Open Taktik 2018

Einen perfekten Regattatag erlebten die Teilnehmer der Yardstick Open Taktik 2018 im ASC: Herrliches Frühsommerwetter, dazu schöner Wind aus nördlichen Richtungen, das ganze in Kombination mit dem bekannten ASC, Weißwurstfrühstück und einer perfekten Wettfahrtleitung. Etwa eine Stunde nach der Steuermannsbesprechung ging es dann auch schon los: Der Wind setze ein und es konnten zwei Up-and-Down Wettfahrten gesegelt werden. Kurz nach 14.00 Uhr waren die beiden geplanten Rennen dann auch schon gesegelt. Gewonnen hat die DSC Crew um Ben Hagenmeyer mit einer Esse850, gefolgt von einer Fun ebenfalls aus dem DSC, gesteuert vom Tobias Hoh. Dritter wurde die SCLL-Crew um Ulrich von Altenstadt im 20er Jollenkreuzer. Gegen 16.00 war die Preisverteilung durch und die 22 Teilnehmer konnten den herrlichen Abend genießen – die meisten nahmen auch am darauffolgenden Langstrecken Tag der ASC Yardstick Open teil.

Bis bald,

Ben

Über uns

Wir verstehen uns als Service für die Regatta-Segler am Ammersee. Die Segelvereine und deren Segler stehen im Mittelpunkt unserer Ammersee Yardstick Meisterschaft.

Kontakt zu uns

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!