Ernst-Hans-Regatta am 11.8.2018

36 Boote (27 Einrumpf und 9 Katamarane) trafen sich am Samstag, 11.8.18 zu einer beeindruckenden Leistungsschau der verschiedensten Bootskonstruktionen im SCIA. Vom gemütlichen Tourenboot mit Yardstick 121 hinauf bis zu den fliegenden Exemplaren vom Typ Moth oder Whisper mit Rennwerten von knapp über 70. Da aber Allrounderqualitäten gefragt waren, haben sich dann doch wieder die üblichen Verdächtigen die vorderen Plätze geholt. Es gewann das Team um Christian Grobmüller auf einer J80, vorm Team Orlamünder mit der 20m² Rennjolle und einer U20 mit Peter Balczuweit am Steuer. Der Wetterbericht prognostizierte einen Wind von 2-3Bft, der dann auch tatsächlich schon sehr früh einsetzte. Allerdings war dieser wegen starker Richtungsschwankungen erst mal nicht brauchbar, weshalb die Wettfahrtleitung noch eine Weile abwartete. Als sich dann die Richtungswechsel deutlich beruhigten, konnten 3 schöne Wettfahrten absolviert werden, bevor es dann zum gemütlicheren Teil überging. An Land wartete die obligatorische Grillsau auf die hungrigen Segler und dem Vernehmen nach gingen auch etliche Bierchen über den Tresen. Wir freuen uns schon auf die Regatta 2019.

Viele Grüße,

Albert

Über uns

Wir verstehen uns als Service für die Regatta-Segler am Ammersee. Die Segelvereine und deren Segler stehen im Mittelpunkt unserer Ammersee Yardstick Meisterschaft.

Kontakt zu uns

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!