Kaffeehaferl 2018

Da war sie wieder, die Hoffnung auf Wind. Und es sah gar nicht so „schlecht“ aus. Die ganze Woche über beste Aussichten auf „schlechtes Wetter“, angedroht mit Regen, Wolken und Wind. Und dann dieser Anblick des Sees am Samstagmorgen. Wabernde Nebelbänke überm See und sonnenbeschienene Buckel rundherum…

So kam es leider nur zu einer Kurzwettfahrt, die sich mit einem Hauch von Nordost begnügen musste.  Am Ende wurde es so löchrig, daß selbst hohe Yardstickzahlen nur noch wenig Abweichungen zur Einlaufliste ergaben.

Leider hatten sich nur wenige Segler anderer Vereine nach Eching auf den Weg gemacht und so war das Warten auf die Siegerehrung fast ein Vereinsfest mit reichlich Brotzeit und Kuchen. Flaute muß sich nicht unbedingt auf die Stimmung schlagen und so war reichlich Zeit für Gespräche, Sonnenbad und Fachsimpelei.

Gewonnen haben die Steuerleute Christan Gröbmüller, vor Christan Schmid und Jörg Schiszler mit ihren Mannschaften.

Und für alle die ja fast auch gekommen wären und es sich für das nächste Mal fest vorgenommen haben, sei an dieser Stelle noch erwähnt, dass am Ende noch reichlich Kuchen verteilt wurde und der Sonntag auch noch herrlich nach „Kaffeehaferl“ schmeckte…

Dem ESC und seinen Helfern den Dank für die schöne Organisation.  

Stephan Kaiser

Über uns

Wir verstehen uns als Service für die Regatta-Segler am Ammersee. Die Segelvereine und deren Segler stehen im Mittelpunkt unserer Ammersee Yardstick Meisterschaft.

Kontakt zu uns

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!